Entwicklung Verteilerkreis Favoriten wird weiter verfolgt

Wien (OTS) – Stadt Wien und ASFINAG halten weiterhin am Ziel fest, den Verteilerkreis Favoriten zu einem attraktiven städtischen Anziehungspunkt zu entwickeln. Die ASFINAG beabsichtigte, für die gesamte Liegenschaft im Verteilerkreis das Baurecht an einen kompetenten Baurechtsnehmer zu vergeben. Leider war dies primär aufgrund der derzeitigen Situation am Immobilienmarkt und der Dimension des Projekts nicht möglich. Der ursprünglich geplante Fertigstellungstermin 2020 kann somit nicht eingehalten werden.

Die Liegenschaft am Verteilerkreis Favoriten hat aber aufgrund ihrer guten Lage nahe dem Zentrum mit bester Verkehrserschließung ein hohes Entwicklungspotenzial. Die höherwertige Nutzung wird daher langfristig weiterverfolgt. Gegebenenfalls werden vorerst Zwischennutzungen angestrebt.

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20151219_OTS0011/entwicklung-verteilerkreis-favoriten-wird-weiter-verfolgt